Meo Fusciuni

Der Visionär hinter Meo Fusciuni Parfum

 

Die aufregende Persönlichkeit hinter dem jungen, modernen italienischen Nobel-Parfum-Label Meo Fuscini hat viele Namen, was allein schon auf die ebenso schillernden Düfte deutet: Der Macher von Meo Fusciuni nennt sich selbst in seiner sizilianischen Muttersprache Aromatario, das ist jemand, der in der Welt der Kräuter, Gewürze, und Essenzen zu Hause ist, schliesslich hat er zunächst Herbal Techniques an der pharmazeutischen Fakultät in Parma studiert. Sein bürgerlicher Name lautet Giuseppe Imprezzabile, aber am Liebsten tritt der temperamentvolle Italiener genau wie seine Düfte unter dem Namen Meo Fusciuni auf. Der Spitzname und zugleich der Produktname setzt sich zusammen aus dem Familienspitznamen Meo und aus der sizilianischen Bezeichnung fusciuni für fliessend, geschmeidig, mit dem der Grossvater den zukünftigen Parfümeur beschrieb. Schon durch denselben Namen lebt der Schöpfer die emotionale Verbundenheit mit seinen Eau de Parfums. Aber erst 2009 machte er sein Hobby Parfüm mit seiner Parfümerie in Italien zum Beruf, war er doch spätestens nach seinem zweiten Studium der Anthropologie und Ethnobotanik in Marokko und in der Türkei nicht mehr ganz unerfahren.

Die Leidenschaft für arabische Aromen und Aromatherapie entwickelte sich mehr und mehr. Sein Reformhaus gab er dann für seinen Traum von einer eigenen Parfümerie auf. Meo Fusciuni ist anders. Zuallererst ein Poet, dann ein olfaktorischer Künstler – ein Visionär: „Poesie regt meine Gefühle an und verleiht meiner Arbeit eine Seele“. Bekannt wurde er 2010, seitdem fällt er mit den Präsentationen seiner neuen Unisexdüfte in internationalen Metropolen immer wieder auf, wie 2012 bei einer Show in Mailand, als er seiner Intuition folgte, auf der weissen Bühne barfuss sein zu wollen. So performte er einfach ohne Schuhe weiter. Hinter der Bühne wurden zu seiner Inspiration Gedichte von Rilke, Hölderlin, Neruda, Selan und San Juan de la Cruz gelesen… Mit seiner Kunst, Düfte zu kreieren, will er Gefühle und Stimmungen einfangen und erneut durchleben. So ist er Tag und Nacht auf Entdeckungs- und Erinnerungsreise.

 

Italienisches Flair

 

Meo Fusciuni Parfums hat sich als unabhängige Marke mit einzigartigen, spannenden Kollektionen etabliert, die nicht nur die Mailänder Modewelt liebt. Die von Hand gefertigten Parfüms, 100% made in Italy, sind von bester Qualität. Sie verkörpern eine Neuinterpretation der traditionellen Parfümerie. Die Projekte des Jungparfümeurs werden unterwegs im Alltag in Italien oder sogar auf weiten Reisen durch Eindrücke geboren, die im wahrsten Sinne des Wortes am Wegesrand liegen. Aus kleinen Denkanstössen kreiert der Nieschendesigner wieder eine eigene philosophische Geschichte, die er mit dem entworfenen Damenduft oder Herrenduft erzählen kann, wie der warme, weiche Waldboden unter den Füssen, der an einen barfüssigen Dichter auf einem Waldspaziergang erinnert. Vielleicht lassen die Kreationen im Mund den Geschmack von süssen Feigen Siziliens oder von aromatischen Oliven entstehen, auf der Haut das Gefühl von entspannendem, wärmendem Licht der Sommersonne Italiens oder in der Nase den typischen Duft von Zypressen. Meo Fusciuni hat es geschafft: Die neuen Düfte machen immer wieder neugierig!

 

Meo Fusciuni

4 Artikel gefunden

1 - 4 von 4 Artikel(n)